Genèvieve Dufort kam 1987 in Rennes im Nordwesten Frankreichs zur Welt. Seit ihrer Heirat lebt sie in Limoges, wo sie mit Schwerpunkt forensische Anthropologie studierte.
Schon seit ihrer frühesten Jugend liebt sie es ihre fantasievollen Geschichten zu Papier zu bringen. Durch eine Freundin animiert, sendete sie 2005 eine ihrer erotischen Kurzgeschichten zu einem Wettbewerb ein und gewann direkt einen Preis. Schon ein Jahr später erschien ihr erster Roman. Ihre erotischen Geschichten spiegeln die Vielfältigkeit der heutigen Gesellschaft wider und berühren die Herzen ihrer Leserschaft.

Bücher der Autorin