Caprice Chambéry

Als Margeaux Vollairi, Beamtin der französischen ›Service Cabaretage‹, von ihrer Behörde nach Paris entsandt wird, um einem zwielichtigen italienischen Unternehmer den abschlägigen Entscheid seiner beantragten Schanklizenz für dessen geplanten ›Secret Girls Club‹ persönlich zu überbringen, geht sie von einer ruhig verlaufenden Dienstreise aus.
Doch Salvatore Ferentino denkt in seiner ausgeprägten Egozentrik nicht daran, die Pläne für seinen elitären BDSM-Club an den Nagel zu hängen. Für ihn sind Menschen, insbesondere Frauen, nur Figuren auf dem Schachbrett seiner ausgeprägten Gewinnsucht, die er ganz nach Belieben zu seinem Vorteil benutzt. Mit einer ungewöhnlichen Bestechung versucht er, die Entscheidung zu seinen Gunsten zu ändern ...
... und Margeaux ahnt nicht, dass dieser äußerst geschickte Schachzug ihr weiteres Leben gravierend verändern wird ...

Taschenbuch, 100 Seiten, Print 6,99 €, Ebook 1,49 €

ISBN (Print) 978-3-7502-3969-2
ISBN (Ebook) 978-3-7502-3970-8